Eugène Rose de Beauharnais Autogramm

Mehr Ansichten

Eugène Rose de Beauharnais Autogramm

Artikelnummer:6031988

Details:

Brief mit eigenhändiger Unterschrift
625,00 CHF

Details

Brief mit eigenhändiger Unterschrift, eine Seite, 7,25 x 9,25 inch, Magdeburg, 26.03.1813, in französischer Sprache, an General Bailly de Monthion - Eugène de Beauharnais gibt Anweisungen bezüglich der Verteidigungsanlagen Erfurts, mit denen sich sein Korrespondent an General Doucert wenden soll, von Eugène de Beauharnais in schwarzer Tinte signiert "Eugène Napoleon", zur Ausstellung attraktiv montiert (herausnehmbar) mit einem Porträtbild von Eugène de Beauharnais (insgesamt 16,5 x 11,75 inch), mit sich überschneidenden Brieffalten und leichten Stauchspuren an den Rändern - in gutem bis sehr gutem Zustand. In Ausschnitten: "... pour l`en dire que je désire qu`il mette sur le Champs en état le petit fort de St. Ciriaque qui domine Citadelle d`Erfurth ... Quelques pièces d`artillerie et 3 ou 4 cent hommes suffisent pour occuper ce fort ... Eugène Napoléon." Übersetzt: "... um zu sagen, dass ich möchte, dass er das kleine Fort St. Ciriaque, das die Zitadelle von Erfurth dominiert, auf die Champs setzt ... Ein paar Artilleriegeschütze und drei- oder vierhundert Mann reichen aus, um dieses Fort zu besetzen ... Eugène Napoléon." Als Napoleon Bonaparte am 6. April die Cyriaksburg beschtigte, zeigte er sich mit den vorgenommenen Arbeiten wenig zufrieden.

Zusatzinformation

Artikelnummer 6031988
Profession First child and only son of Alexandre de Beauharnais and Joséphine Tascher de la Pagerie, first wife of Napoleon I.
Geburtsjahr 1781
Sterbejahr 1824
Größe in inch (1 inch = 2.5 cm) 7,25 x 9,25 (altogether 16,5 x 11,75 x inch)
Qualität gut - sehr gut
Art des Autogramms Briefe