SOLD
Max Planck Autogramm  ID:5039451

Mehr Ansichten

Max Planck Autogramm

Artikelnummer:6030767

Details:

Eigenhändiges Schreiben mit Unterschrift

Wenn Sie darüber informiert werden möchten, ob wir in Zukunft wieder ein Autogramm dieser Person anbieten, loggen Sie sich ein und besuchen Sie diese Seite in Ihrem Kundenkonto:
E-Mail Suchagent

Details

Eigenhändiges Schreiben mit Unterschrift, eine Seite (Postkarte), 5,75 x 3,5 inch, (Berlin-Grunewald), 20.03.1943*, Antwortschreiben an seine Cousine Emmy Martin (Mitarbeiterin und rechte Hand von Dr. Albert Schweitzer) - Planck informiert seine Korrespondentin über seine aktuelle Wohnsituation aufgrund von Beschädigungen durch einen Fliegerangriff und fragt sich, "ob Hr. Dr. Schweitzer noch über die 70 hinaus in Afrika bleibt", in blauer Tinte geschrieben und signiert "M. Planck", zur Ausstellung attraktiv montiert (herausnehmbar) mit einer Photographie, die Max Planck in einer Porträtaufnahme zeigt (insgesamt 8,25 x 11,75 inch), mit vereinzelten leichten Gebrauchsspuren - in gutem bis sehr gutem Zustand. ".z. Z. (19) Rittergut Rogätz (Elbe) Bez. Magdeburg. 16. 2. 44. Liebe Frau Cousine! Nehmen Sie recht herzlichen Dank für Ihren freundlichen Brief vom 5. d. M. und Ihre Teilnahme an unserem Ergehen. Mein Haus in Berlin ist wie so viele andere Häuser durch die Bombenangriffe so beschädigt worden, daß wir nicht darin wohnen können, aber Gottlob steht es einstweilen noch, allerdings ohne Dach, Fenster und Türen. So haben meine Frau und ich mit Freuden die Einladung des hiesigen Gutsbesitzers Dr. Still angenommen, den Winter über bei ihm zu verbringen, wo wir es in jeder Richtung ausgezeichnet gut und behaglich haben. Es freut mich sehr, daß Sie und Ihr Hans wohlauf sind. Möge der Himmel Sie Beide auch fernerhin behüten. Ob Hr. Dr. Schweitzer noch über die 70 hinaus in Afrika bleibt? Er scheint ja noch sehr frisch zu sein. Herzlich grüßt Sie Ihr getreuer - M. Planck." * Während des Zweiten Weltkrieges musste Planck aufgrund des Luftkrieges Berlin verlassen. Am 1. März 1943 fand er Quartier beim Industriellen Carl Still, dessen Gutshaus auf dem ehemaligen Gelände der Burg Rogätz heute noch steht. Im Februar 1944 wurde sein Haus in Berlin durch einen Luftangriff völlig zerstört.

Zusatzinformation

Artikelnummer 6030767
Profession German theoretical physicist who originated quantum theory, which won him the Nobel Prize in Physics in 1918
Geburtsjahr 1858
Sterbejahr 1947
Größe in inch (1 inch = 2.5 cm) 5,75 x 4 (altogether 8,25 x 11,75)
Qualität gut - sehr gut
Art des Autogramms Briefe